Kreuzweg der Gerechtigkeit Drucken
Donnerstag, 19. März 2015 um 10:39 Uhr

"Die Würde des Menschen ist (UN-)ANtastbar?"

Am 26.03.2015 findet in Krefeld wieder der "Kreuzweg der Gerechtigkeit" statt, zu dem u.a. auch die Krefelder Kolpingsfamilien einladen. In diesem Jahr steht er unter dem Thema "Die Würde des Menschen ist (UN-)ANtastbar." Los geht es um 17.30 Uhr an der Stadtkirche St. Dionysius.  Die Station am "Platz ohne Namen (Sinn-Haus/Saturn)" wird vom Kolpinghaus unter dem Titel "Die Würde des Menschen ist (nicht) overall!" verantwortet.