Startseite

Herzlich willkommen im virtuellen Kolpingwerk Diözesanverband Aachen.

Über 3.000 Mädchen und Jungen, Frauen und Männer jeden Alters und aller Berufsgruppen sind in 38 örtlichen Gruppen, den Kolpingsfamilien, engagiert und bilden auf dem Gebiet des Bistums Aachen den katholischen Sozialverband Kolpingwerk.

Auf diesen Seiten erhalten Sie erste Informationen über uns und unsere Arbeit. Alles weitere erfahren Sie bei unseren ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Diözesanbüro.

Kolpingtag 2015 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 06. Mai 2015 um 19:39 Uhr

Trailer zum Kolpingtag

Der weltbekannte Parkourläufer Daniel Ilabaca hat sich auf den Weg zur Lanxess-Arena in Köln gemacht, wo vom 18.-20.09.2015 der Kolpingtag 2015 stattfinden wird. Das absolut sehenswerte Video dazu ist auf Youtube zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=sp0RluSwyPQ

Viel Spaß beim Anschauen!

 
Kolpingsfamilie Willich PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 06. Mai 2015 um 19:18 Uhr

KOLPING bei Borussia Mönchengladbach

Mit der Raute im Herzen machten sich 20 Mitglieder der KF Willich in den Mönchengladbacher Borussia-Park zu einer Stadionführung auf. Nach der herzlichen Begrüßung durch Stadionguide Friedhelm Wacker, gab es im Presseraum erste Informationen rund um Borussia Mönchengladbach und den Borussia-Park. Ein Imagefilm zeigte was bis heute hinter dem Mythos der "Fohlenelf" steht. Daran schloss sich die Stadionführung an. Ob Arrestzellen, Umkleidekabine der Gästemannschaft oder die Loge des Vorstands, immer hatte Friedhelm Wacker Informatives und Heiteres für die Kolpinger parat. Höhepunkt war dann für alle, unter den Klängen von "Die Elf vom Niederrhein", in den Innenraum des Stadions einzulaufen - Gänsehaut pur! Den Abend ließ man gemeinsam in der Sportsbar des Borussia-Parks ausklingen, wo man das Spiel Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach verfolgte. (Bild zum Vergrößern anklicken)

Quelle: www.kolping-willich.de

 
Familien-Zelt-Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, 04. Mai 2015 um 10:59 Uhr

Ritterspiele am Eyller See

Familien zelten vom 21.-23. August in Kerken

Nach dem guten Erfolg im letzten Jahr lädt der Arbeitskreis Familie auch 2015 wieder zu einem Familien-Zelt-Wochenende ein, das kurz nach den Sommerferien auf dem Jugendzeltplatz "Eyller See" in Kerken stattfinden wird. Hauptzielgruppe sind Familien mit Kindergarten- und Grundschulkindern, eine Mitgliedschaft im Kolpingwerk ist jedoch nicht erforderlich. Der Arbeitskreis Familie, der aus vier Müttern und einem Vater besteht, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Veranstaltungen anzubieten, die es Familien ermöglichen, gemeinsam etwas zu unternehmen und dabei noch mit anderen Familien in Kontakt zu kommen.

Weiterlesen...
 
Tag der offenen Tür im Diözesanbüro PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 15. April 2015 um 16:25 Uhr

Am Freitag (17.04.) öffnet das Diözesanbüro seine Türen - Herzliche Einladung!

Ab 16 Uhr freuen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf große und kleine Besucher, die einmal das Diözesanbüro kennen lernen oder einfach die Gelegenheit nutzen wollen, miteinander ins Gespräch zu kommen. Christiane Mittermaier, die ehrenamtlich das Archiv des Diözesanverbandes betreut, gibt Einblick in die verwahrten Unterlagen. Jugendreferentin Susanne Büdenhölzer-Boms führt in kurzen Runden in die kreative Flipchart-Gestaltung ein. Für die kleinen Gäste haben wir eine Spiele-Ecke vorbereitet und für alle wird es natürlich gut zu Essen und zu Trinken geben.

 

 
Katholisches Altenwerk PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 19. März 2015 um 10:52 Uhr

Sarah und Abraham (oder die Bewegung des Glaubens mit zunehmendem Alter)

 Einladung zur Frühjahrstagung des Katholischen Altenwerkes am 27.04.2015 in Aachen

Das Katholische Altenwerk, dem u.a. das Kolpingwerk als Mitgliedsverband angehört, lädt zweimal im Jahr zur Tagung ein. Ziel der diesjährigen Frühjahrstagung ist die Suche nach Antwort(en) auf die Frage, wie sich Erfahrungen des Alter(n)s spirituell deuten und verarbeiten lassen. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen.

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (Flyer-Frühjahr-2015.pdf)Flyer-Frühjahr-2015.pdf58 Kb
 
Kreuzweg der Gerechtigkeit PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 19. März 2015 um 10:39 Uhr

"Die Würde des Menschen ist (UN-)ANtastbar?"

Am 26.03.2015 findet in Krefeld wieder der "Kreuzweg der Gerechtigkeit" statt, zu dem u.a. auch die Krefelder Kolpingsfamilien einladen. In diesem Jahr steht er unter dem Thema "Die Würde des Menschen ist (UN-)ANtastbar." Los geht es um 17.30 Uhr an der Stadtkirche St. Dionysius.  Die Station am "Platz ohne Namen (Sinn-Haus/Saturn)" wird vom Kolpinghaus unter dem Titel "Die Würde des Menschen ist (nicht) overall!" verantwortet.

 
Kolpingsfamilie Hüls PDF Drucken E-Mail
Montag, 16. März 2015 um 12:40 Uhr

Zu Besuch auf dem NATO-Flugplatz in Geilenkirchen

Am 12.03.2015 besuchten 28 Mitglieder und Gäste der Kolpingfamilie Hüls die NATO-Airbase in Geilenkirchen. Nach der Begrüßung und einem gemeinsamen Mittagessen mit dem betreuenden Stabsfeldwebel des „Public Affair Office“ erhielten alle Besucherinnen und Besucher einen äußerst interessanten Vortrag über die Aufgaben und Einsätze dieses NATO-Flugverbandes.
Dieser Verband gehört mit derzeit 17 Boeing E-3A Flugzeugen zu einem von zwei Einsatzverbänden der NATO-Frühwarnflotte AWACS (Airborne Early Warning and Control System) und ist somit weltweit der erste multinationale, mit 16 Nationen integrierte fliegende Einsatzverband. Die Soldaten und ihre Maschinen aus Geilenkirchen wurden daher auch bei zahlreichen Großveranstaltungen wie z.B. der Fußball-WM 2006 in Deutschland und dem Papstbesuch zur Sicherung des Luftraums eingesetzt.

Weiterlesen...
 
Lebendiges Verantwortlichentreffen in Alsdorf PDF Drucken E-Mail
Freitag, 13. März 2015 um 12:23 Uhr

Gut beraten!

35 Teilnehmer aus 15 Kolpingsfamilien und 5 Bezirksverbänden haben am vergangenen Samstag in Alsdorf zwei zentrale Fragestellungen des Kolpingwerkes im Bistum Aachen beraten.

Die "Weggemeinschaft der Generationen" als Markenzeichen des Kolpingwerkes galt es in fünf Teilbereichen herauszuarbeiten. Die federführende AG Generationen nutzte hier die Gelegenheit, Ideen und Erfahrungen der Verantwortlichen in den Kolpingsfamilien einzuholen zu diskutieren und weiterzuentwickeln. "Wie lassen sich bestehende Veranstaltungen aufwerten?" lautete eine der Fragen mit dem Ziel, die Bedürfnisse aller Generationen aufzugreifen. Eine Spielecke für die Kleinen einzurichten, oder einen Abholdienst für Senioren zu organisieren, waren nur zwei der vielen Punkte, die hier genannt wurden.

Weiterlesen...
 
Reisebericht einer Kolpingschwster aus der KF Kall Teil 2 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 11. März 2015 um 12:17 Uhr

Der zweite Reisebericht von Sarah Reithmeier, KF Kall, von ihrem Freiwilligendienst in Kenia wurde uns jetzt zugeschickt. Wir freuen uns sehr, diesen Euch im Anhang zur Verfügung stellen zu können.

"Liebe Kolpingfreunde, mein zweiter Bericht aus Kenia ist nun endlich fertig geworden. Über den Lehrerstreik habe ich auch berichtet. Momentan ist es sehr heiß in Kisumu und auch sehr trocken. In Nyang´oma, einem Dorf, wo zwei der anderen Freiwilligen leben, hat es das letzte Mal an Weihnachten geregnet. Es ist sehr staubig und ich hoffe, dass es bald regnen wird.

Viele Grüße aus dem sehr warmen und trockenen Kisumu!
Sarah"


 
Lust auf (Mit-) Gestaltung PDF Drucken E-Mail
Montag, 09. März 2015 um 10:31 Uhr

Lust auf (Mit-) Gestaltung-

Unter diesem Titel lädt der AK Frauen des DV Aachen in Kooperation mit der KAB DV Aachen alle Frauen, die Verantwortung in Verbänden tragen oder gerne tragen wollen 

herzlich zu einem gemeinsamen Tag des Austausches, der Vernetzung und der Möglichkeit, neue Impulse für die eigene Arbeit zu finden, ein.

Am: 30.Mai 2015 im Diözesanbüro in Rheydt

Im Anhang findet Ihr dazu ausführliche Informationen im Flyer, über den Ihr Euch auch direkt anmelden könnt.

 

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 5 von 22

Nächste Termine

25.06.: Wandern auf dem Jakobsweg in Portugal

Aktuelle Themen

                    ***