Startseite

Herzlich willkommen im virtuellen Kolpingwerk Diözesanverband Aachen.

Über 3.000 Mädchen und Jungen, Frauen und Männer jeden Alters und aller Berufsgruppen sind in 38 örtlichen Gruppen, den Kolpingsfamilien, engagiert und bilden auf dem Gebiet des Bistums Aachen den katholischen Sozialverband Kolpingwerk.

Auf diesen Seiten erhalten Sie erste Informationen über uns und unsere Arbeit. Alles weitere erfahren Sie bei unseren ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Diözesanbüro.

Ministerin Aigner besucht Kolpingwerk in Argentinien PDF Drucken E-Mail
Freitag, 07. September 2012 um 08:29 Uhr

Lob für die sinnvolle Verwendung deutscher Steuergelder

Puerto Rico/Argentinien. Ilse Aigner, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, hat mit einer hochkarätigen Delegation die Kolping-Stiftung Argentinien in Puerto Rico besucht. Dort besichtigte sie das neue Gebäude des Berufsbildungszentrums Instituto Superior Adolfo Kolping, das mit Mitteln des deutschen Entwicklungshilfeministeriums (BMZ) gebaut und erweitert wurde. Hier sind außerdem das Nationalbüro und das Büro des Kolping-Mikrokreditprogramms untergebracht.

Aigner unterstrich die Bedeutung der Angebote zur beruflichen Aus- und Weiterbildung, die das Kolpingwerk in Argentinien in seinen Einrichtungen macht, immer nach dem Prinzip der „Hilfe zur Selbsthilfe“. Eine wichtige Rolle spiele auch das erfolgreiche Mikrokreditprogramm, denn es sei ein „Kampf gegen die Armut von Frauen und Kindern“. Besonders positiv vermerkte sie die sinnvolle Verwendung der finanziellen Mittel aus Deutschland, die aus den Steuergeldern der deutschen Bürger stammten.

Presseinformation des Sozial- und Entwicklungshilfe des Kolpingwerkes e.V.

 
Neue Formulare zur Abrechnung von Veranstaltungen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 06. September 2012 um 10:48 Uhr
Die neuen WbG-Formulare finden Sie auf unserer Internetseite unter Downloads - Formulare - WbG-Formulare.
 
Generationenwechsel beim Internationalen Kolpingwerk PDF Drucken E-Mail
Montag, 03. September 2012 um 12:52 Uhr

Der neue Generalsekretär Markus Demele nimmt seine neue Arbeit in Köln auf.

Die komplette Presse-Information des Internationalen Kolpingwerkes lesen Sie hier

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (PM Amtsübernahme im IKW.pdf)Amtsübernahme im IKW98 Kb
 
Friedhofscafé PDF Drucken E-Mail
Freitag, 06. Juli 2012 um 11:28 Uhr

Das Friedhofscafé in Willich ist ein offenes und unverbindliches Angebot der christlichen Kirchen in Willich an alle Frauen und Männer, die in der Zeit der Trauer Gleichgesinnte suchen, mit denen sie sich austauschen können.

Trägergemeinschaft des Friedhosfcafé sind

Caritas, Gemeinschaft der Gemeinden Willich, kfd und die Kolpingsfamilie Willich.

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (Friedhofscafé.pdf)Flyer Friedhofscafé581 Kb
 
Abkühlung nach 50 Grad - eine deutsch-indische Begegnung PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 14. Juni 2012 um 13:26 Uhr

Nach der Generalversammlung in Bensberg nutzen wir die Gelegenheit, aus Anlass unserer 30-jährigen Partnerschaft mit den Indischen Kolpingwerk, die 12 indischen Delegierten der Versammlung noch 2 Tage in unseren Diözesanverband einzuladen.  Das schöne Wetter mit den angenehmen Temperaturen genossen unsere indischen Gäste sehr,  da in einigen Regionen in Indien derzeit eine Hitzewelle mit Temperaturen zwischen 40 und 50 Grad Celsius herrscht, die auch zu extremer Wasserknappheit führt. Die -rein wettertechnische- Abkühlung beim Begegnungstreffen am Samstag, den 09. Juni auf der Dachterrasse der Diözesanstelle in Rheydt war für unsere indischen Freunde „ein Segen“.

Weiterlesen...
 
Klaus Töpfer sprach zum Abschluss der XXXII. Kolping- Generalversammlung PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 12. Juni 2012 um 11:51 Uhr

200 Delegiert aus 51 Ländern diskutierten Sozialprinzipien und starteten einen Verbandsentwicklungsprozess.

Die detaillierte Presse-Information des Internationalen Kolpingwerkes finden Sie hier

 
Gesundes Frühstück - Eine Initiative der Kolpingsfamilie Krefeld PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 06. Juni 2012 um 13:13 Uhr

Die Kolpingsfamilie Krefeld-Zentral bietet seit Oktober 2009 an der Mosaikschule in Krefeld ein gesundes Frühstück für die Grundschulkinder an. Drei Mal in der Woche versorgen die 6 ehrenamtlich arbeitende Frauen die Kinder der Mosaikschule, die einen hohen Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund hat, mit frisch geschmierten "Bütterkes" und frischem Obst und Gemüse.

Wichtig war den Beteiligten, dass die Kinder ihre Brote für einen Preis von 0,10 Cent kaufen, damit nicht der Eindruck entsteht, Almosen zu erhalten. Obst und Gemüse sind kostenlos. Von 2009 bis 2011 hatten die Frauen fast 5000 Brote geschmiert. Aus diesem Grund freut sich die Kolpingsfamilie natürlich über passive (Spender/Sponsoren) und aktive ("Brote schmieren") Hilfe. Mit 13,50€ können Sie für einen Tag den Kindern das Frühstück finanzieren.

Die Frauen und Kinder freuen sich immer wieder auf ihre Frühstückstage, denn im Laufe der Zeit sind viele soziale Beziehungen aufgebaut worden, die mehr als nur ein Frühstück bieten.

 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Kolpingsfamilie Krefeld-Zentral, Herrn Hans-Jürgen Stöcker. Kontaktinformationen erhalten Sie auch im Diözesanbüro bei Stephanie Riedel.

 
Markus Demele ist neuer Generalsekretär des Internationalen Kolpingwerkes PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 05. Juni 2012 um 09:07 Uhr

Hubert Tintelott geht nach 39 Jahren in den Ruhestand

 Nachfolgend lesen Sie die Presseinformation des Internationalen Kolpingwerkes

Markus Demele (33) aus Frankfurt ist neuer Generalsekretär des Internationalen Kolpingwerkes. Bei der diesjährigen Tagung des Generalrates in Bensberg bei Köln wählten ihn die 49 Delegierten aus 31 Ländern mit deutlicher Mehrheit. Der Generalsekretär ist für die inhaltliche Arbeit des Internationalen Kolpingwerkes verantwortlich. Gewählt wurde er zunächst für eine Periode von zehn Jahren. Der Generalrat ist das höchste beschlussfassende Gremium des internationalen Verbandes.

Weiterlesen...
 
Spende an das BFZ Kempen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 24. Mai 2012 um 11:16 Uhr

Bei der Adventsfeier der CDU Krefeld-Hüls im letzten Jahr, stellte die Kolpingsfamilie Hüls den Nikolaus.

Die CDU bedankte sich mit einer gesammelten Spende von 123,61 €, die der Vorsitzende der KF Hüls gestern dem Berufsförderungszentrum Kempen übergab.

 
KOLPINDIA - 30 Jahre Partnerschaft mit dem indischen Kolpingwerk PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 24. Mai 2012 um 10:59 Uhr

Am Sonntag, den 10. Juni 2012 feiert das Kolpingwerk DV Aachen geminsam mit Besuchern aus Indien dieses Jubiläum.

Um 11 Uhr findet in St. Marien, Düren, ein Gottesdienst statt, zelebriert von Diözesanpräses Arnold Jörres und dem indischen Generalpräses Father Anthony Raj. Diese Messe wird von der Kolpingjugend Düren unter der Leitung von Uschi Toenne und dem DFA "Verantwortung für die Eine Welt" vorbereitet und durchgeführt.

Im Anschluss an den Gottesdienst ist die Gelegenheit zur Begegnung und einem Imbiss in den angrenzenden Räumen.

 
« StartZurück212223WeiterEnde »

Seite 22 von 23

Nächste Termine

Keine Termine

Aktuelle Themen

                    ***