Startseite > Themen und Aktionen > Aktion Indien
Aktion Indien
Weihnachtsaktion Kolping International PDF Drucken E-Mail
Freitag, 25. November 2016 um 10:53 Uhr

Deine Weihnachtsspende schenkt Perspektiven!

KOLPING INTERNATIONAL und das Kolpingwerk im Bistum Aachen bitten auch in diesem Jahr wieder um DEINE Unterstützung: Im September wurde Tansania, ein Land in Ostafrika, von einem Erdbeben erschüttert. Für die Menschen dort war es verheerend, es gab Verletzte, einige Tote und viele Häuser wurden zerstört. Die Existenz der Menschen war von einer Minute zur anderen massiv bedroht.
Auch die neue Kolpingschule wurde zerstört, und Unterricht ist in dem Gebäude schlichtweg nicht mehr möglich. Hier ist unsere Hilfe und Solidarität gefragt. Bitte unterstütze die Menschen in ihrer Not und gib ihnen mit Deiner Spende ein Zeichen der Hoffnung.

Weiterlesen...
 
Stefan Voormans in Indien PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 09. Februar 2016 um 10:29 Uhr

Nettetaler besucht das Kolpingwerk in Indien

Stefan Voormans, Geschäftsführer der Hilfsorganisation Somedi Nettetal e.V., und Mitglied der Kolpingsfamilie Lobberich, hat im Rahmen einer Reise nach Indien auch das dortige Kolpingwerk besucht um über Möglichkeiten zur Gründung von Kolpingsfamilien in Dhanbad  zu sprechen. Hierüber informiert u.a. der Newsletter des Indischen Kolpingwerkes, der unten angefügt ist.

 
Partnerland Indien PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 01. September 2015 um 11:25 Uhr

"Die Reise" informiert Kolping in Indien

Kolping Indien ist längst der größte Kolpingverband außerhalb Europas. Neben einer hochprofessionellen Mitgliederverwaltung hat das Nationalbüro nun einen neuen Newsletter aufgelegt. Unter dem Titel „The Journey“ (Die Reise) sollen die Informationen aus den verschiedenen Diözesanverbänden miteinander geteilt werden. Im Vorwort der Erstausgabe schreibt Antony Raj, der Nationaldirektor von Kolping Indien, dass der Titel „Die Reise“ Bezug nimmt auf die wandernden Gesellen aus der Anfangszeit unseres Verbandes. Aber auch heute sind Menschen auf der Reise – bei Kolping gemeinsam hin zu einem besseren Leben, zur Entwicklung der eigenen Talente. In der Erstausgabe wurde prominent auch über den Besuch des Generalpräses berichtet. Dieser konnte sich auf seiner ersten Indienreise persönlich davon überzeugen, dass die Ideen Adolph Kolpings in Indien reiche Frucht bringen. Mit Leidenschaft und Kreativität wird in den Kolpingsfamilien Indiens an der Zukunft gearbeitet.  Die neue Facebook-Seite des Verbandes ist dabei nur ein kleines Stückchen dieser Zukunft.

"The Journey" August 2015 kann hier herunter geladen werden: klick

Quelle: Kolping International

 
Weihnachtsgrüße aus Indien PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 23. Dezember 2014 um 09:31 Uhr

Aus Indien erreichte uns der angehängte sechsseitige Weihnachtsbrief (auf Englisch). Die Grüße übersetzen wir hier gerne:

Liebe Freunde des Indischen Kolpingwerkes,

Mit großer Freude können wir sagen, dass Ihr "Very Important Persons" für den Erfolg und die Ausbreitung des Indischen Kolpingwerkes in 2014 seid. Darum wünschen und beten wir:

Der Segen des Friedens, die Schönheit der Hoffnung, der Geist der Liebe und die Ermutigung des Glaubens mögen Euch an diesem Weihnachtsfest geschenkt sein.

Das neue Jahr kommt mit leuchtender Hoffnung, es gibt uns neue Zuversicht und Mut für das neue Jahr!

Ein frohes neues Jahr 2015 und die besten Wünsche für neue Projekte wünscht

Father Antony Raj, Nationalpräses Kolpingwerk Indien

 

 
Abkühlung nach 50 Grad - eine deutsch-indische Begegnung PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 14. Juni 2012 um 13:26 Uhr

Nach der Generalversammlung in Bensberg nutzen wir die Gelegenheit, aus Anlass unserer 30-jährigen Partnerschaft mit den Indischen Kolpingwerk, die 12 indischen Delegierten der Versammlung noch 2 Tage in unseren Diözesanverband einzuladen.  Das schöne Wetter mit den angenehmen Temperaturen genossen unsere indischen Gäste sehr,  da in einigen Regionen in Indien derzeit eine Hitzewelle mit Temperaturen zwischen 40 und 50 Grad Celsius herrscht, die auch zu extremer Wasserknappheit führt. Die -rein wettertechnische- Abkühlung beim Begegnungstreffen am Samstag, den 09. Juni auf der Dachterrasse der Diözesanstelle in Rheydt war für unsere indischen Freunde „ein Segen“.

Weiterlesen...
 


Aktuelle Themen

                    ***