Startseite > Themen und Aktionen
Themen und Aktionen
Kolpingtag 2015 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 06. Mai 2015 um 19:39 Uhr

Trailer zum Kolpingtag

Der weltbekannte Parkourläufer Daniel Ilabaca hat sich auf den Weg zur Lanxess-Arena in Köln gemacht, wo vom 18.-20.09.2015 der Kolpingtag 2015 stattfinden wird. Das absolut sehenswerte Video dazu ist auf Youtube zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=sp0RluSwyPQ

Viel Spaß beim Anschauen!

 
Familien-Zelt-Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, 04. Mai 2015 um 10:59 Uhr

Ritterspiele am Eyller See

Familien zelten vom 21.-23. August in Kerken

Nach dem guten Erfolg im letzten Jahr lädt der Arbeitskreis Familie auch 2015 wieder zu einem Familien-Zelt-Wochenende ein, das kurz nach den Sommerferien auf dem Jugendzeltplatz "Eyller See" in Kerken stattfinden wird. Hauptzielgruppe sind Familien mit Kindergarten- und Grundschulkindern, eine Mitgliedschaft im Kolpingwerk ist jedoch nicht erforderlich. Der Arbeitskreis Familie, der aus vier Müttern und einem Vater besteht, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Veranstaltungen anzubieten, die es Familien ermöglichen, gemeinsam etwas zu unternehmen und dabei noch mit anderen Familien in Kontakt zu kommen.

Weiterlesen...
 
Katholisches Altenwerk PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 19. März 2015 um 10:52 Uhr

Sarah und Abraham (oder die Bewegung des Glaubens mit zunehmendem Alter)

 Einladung zur Frühjahrstagung des Katholischen Altenwerkes am 27.04.2015 in Aachen

Das Katholische Altenwerk, dem u.a. das Kolpingwerk als Mitgliedsverband angehört, lädt zweimal im Jahr zur Tagung ein. Ziel der diesjährigen Frühjahrstagung ist die Suche nach Antwort(en) auf die Frage, wie sich Erfahrungen des Alter(n)s spirituell deuten und verarbeiten lassen. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen.

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (Flyer-Frühjahr-2015.pdf)Flyer-Frühjahr-2015.pdf58 Kb
 
Lebendiges Verantwortlichentreffen in Alsdorf PDF Drucken E-Mail
Freitag, 13. März 2015 um 12:23 Uhr

Gut beraten!

35 Teilnehmer aus 15 Kolpingsfamilien und 5 Bezirksverbänden haben am vergangenen Samstag in Alsdorf zwei zentrale Fragestellungen des Kolpingwerkes im Bistum Aachen beraten.

Die "Weggemeinschaft der Generationen" als Markenzeichen des Kolpingwerkes galt es in fünf Teilbereichen herauszuarbeiten. Die federführende AG Generationen nutzte hier die Gelegenheit, Ideen und Erfahrungen der Verantwortlichen in den Kolpingsfamilien einzuholen zu diskutieren und weiterzuentwickeln. "Wie lassen sich bestehende Veranstaltungen aufwerten?" lautete eine der Fragen mit dem Ziel, die Bedürfnisse aller Generationen aufzugreifen. Eine Spielecke für die Kleinen einzurichten, oder einen Abholdienst für Senioren zu organisieren, waren nur zwei der vielen Punkte, die hier genannt wurden.

Weiterlesen...
 
Selbsthilfegruppe Angst, Panik, Depression in Anrath PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 24. Februar 2015 um 17:43 Uhr

Große Resonanz

Der Informationsabend von KOLPING zu Depression und Selbsthilfe in Anrath hatte eine große Resonanz.  Anmeldungen zu einer Gruppe überstiegen bereits die Kapazität.

Der Informationsabend des Kolping Diözesanverbandes Aachen fand ein überraschend großes Interesse in der Öffentlichkeit. Mehr als 30 Interessierte fanden den Weg in die Josefshalle, wo Martin Thees, Beauftragter des Diözesanvorstandes, durch ein Informationsprogramm zu Depressionen, Selbsthilfe und KOLPING-Engagement führte. Begleitet wurde er vom Team der Anrather Gemeinschaftspraxis Schronhof und zwei Betroffenen aus der Süchtelner Kolping-Selbsthilfegruppe.
Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 5 von 13

Aktuelle Themen

                    ***