Startseite > BV Krefeld > KF Krefeld-Zentral
KF Krefeld-Zentral
Gesundes Frühstück - Eine Initiative der Kolpingsfamilie Krefeld PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 06. Juni 2012 um 13:13 Uhr

Die Kolpingsfamilie Krefeld-Zentral bietet seit Oktober 2009 an der Mosaikschule in Krefeld ein gesundes Frühstück für die Grundschulkinder an. Drei Mal in der Woche versorgen die 6 ehrenamtlich arbeitende Frauen die Kinder der Mosaikschule, die einen hohen Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund hat, mit frisch geschmierten "Bütterkes" und frischem Obst und Gemüse.

Wichtig war den Beteiligten, dass die Kinder ihre Brote für einen Preis von 0,10 Cent kaufen, damit nicht der Eindruck entsteht, Almosen zu erhalten. Obst und Gemüse sind kostenlos. Von 2009 bis 2011 hatten die Frauen fast 5000 Brote geschmiert. Aus diesem Grund freut sich die Kolpingsfamilie natürlich über passive (Spender/Sponsoren) und aktive ("Brote schmieren") Hilfe. Mit 13,50€ können Sie für einen Tag den Kindern das Frühstück finanzieren.

Die Frauen und Kinder freuen sich immer wieder auf ihre Frühstückstage, denn im Laufe der Zeit sind viele soziale Beziehungen aufgebaut worden, die mehr als nur ein Frühstück bieten.

 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Kolpingsfamilie Krefeld-Zentral, Herrn Hans-Jürgen Stöcker. Kontaktinformationen erhalten Sie auch im Diözesanbüro bei Stephanie Riedel.

 


Aktuelle Themen

                    ***