Startseite > BV Krefeld > KF Hüls > Begegnungen bei der KF Hüls
Begegnungen bei der KF Hüls PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 24. August 2016 um 12:10 Uhr

Internationales gemeinsames Grillen und Kochen im Heinrich-Joeppenhaus mit der KF Krefeld Hüls

Nach dem Motto:  "Miteinander kochen und essen verbindet", veranstaltete die Kolpingsfamilie Hüls am  Samstag wieder ihren internationalen Koch- und Grillabend im Heinrich-Joeppen-Haus mit Besuchern aus vielen Ländern.

Dazu brachten die Gäste aus Afghanistan, Syrien, dem Iran, Albanien, Pakistan, Bangladesch, der Türkei und aus Simbabwe Kostproben ihrer jeweiligen nationalen Küche mit. So lernten sich alle beim gemeinsamen Essen besser kennen und verbrachten einen leckeren, fröhlichen und interessanten Abend miteinander, bei dem auch die Kommunikation kein Problem war. So kann Integration praktisch gelingen und so könnten wir es ein Stück weit schaffen, denn Liebe geht durch den Magen.

Der Text des neuen Kolpingliedes zeigt uns da zudem einen Weg auf:

 „Eine Weltfamilie, lebendig und stark. Zufluchtsort für jeden, der kommen mag.

Zueinander finden, lernen zu versteh'n  und gemeinsam Wege geh'n.

Da sein, um zu helfen, Nöte zu seh'n. Und sich nicht verschliessen, vorwärts zu geh'n.

Aufeinander achten, lernen zu versteh'n und gemeinsam Wege geh'n.“

 

 

 

 

 

 

 

 

Uli Gerhartz, KF Hüls

 

Aktuelle Themen

                    ***