Startseite > BV Aachen > KF Alsdorf > Mitteilungsblatt KF Alsdorf

Kolpingsfamilie Alsdorf

Die Kolpingsfamilie Alsdorf (gegründet 1929) versteht sich als ein Verband von engagierten Christen, offen für alle Menschen, die auf der Grundlage des Evangeliums und der christlichen Gesellschaftslehre Verantwortung übernehmen. Im Sinne Adolph Kolpings wollen wir Bewusstsein für verantwortliches Leben und solidarisches Handeln fördern. Dabei verstehen wir uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft.

Diesem Anspruch wollen wir auch in unserer Kolpingsfamilie gerecht werden:

  • mit den Kolpingsonntagen, dem Kolpingdenktag, dem vorweihnachtlichen Hausgottesdienst, der Teilnahme an Wallfahrten oder auch dem einen oder anderen religiösen Gedankenaustausch,
  • mit Gesprächsabenden zu aktuellen Themen, wie zuletzt zum Kolping-Indienprojekt oder mit der hervorragenden und sehr gut besuchten Veranstaltung mit Dr. Leonhard Hansen zu den aktuellen Fragen im Gesundheitswesen, aber auch mit Informationsbesuchen bei verschiedenen Einrichtungen,
  • durch die Unterstützung von Entwicklungsprojekten oder von sozialen Aktionen in unserer Stadt, aber auch durch gezielte Hinwendung zu Menschen, die etwa mit einer Behinderung leben müssen, die einsam sind oder sich gerade in einer schwierigen Lebenssituation befinden. 

Von größter Bedeutung für unsere Gemeinschaft sind aber auch die verschiedenen geselligen Veranstaltungen, die unter dem Dach unserer Kolpingsfamilie stattfinden, vor allem auch diejenigen rund um den Karneval, die Kegelabende oder die verschiedenen Ausflüge und Reisen.

Internetseite der KF Alsdorf 

Mitteilungsblatt KF Alsdorf PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 05. Juni 2014 um 12:25 Uhr

Viele neue Informationen zum Programm, zum Leben der Kolpingsfamilie sowie Anregungen zum Nachdenken

bietet das neue Mitteilungsblatt der KF Alsdorf, das ihr im Anhang herunterladen könnt.

Viel Spass beim Lesen und Durchstöbern!

 

Aktuelle Themen

                    ***